VERBANDSTOFFE MIT RÖNTGENKONTRAST MEDIUM

Verbandmull

Telacomp®

Mullkompressen aus Verbandmull EN 14079, mit eingeschlagenen Schnittkanten und eingewebtem Telatrast Röntgenkontrastfaden; unsteril in sterilisierbaren Papierbeuteln; die Sterilaufmachung ist Bestandteil des Teletrast Module Systems, das durch mehrfach verpackte Aufmachungen sowie Aufkleber zur Zählkontrolle und Dokumentation die Sicherheit im OP unterstützt.

Telaprep®

Präpariertupfer aus Verbandmull EN 14079, 24 fädig, mit eingewebtem Telatrast Röntgenkontrastfaden; fest gedreht aus nur einem Mullstück; unsteril in sterilisierbaren Papierbeuteln; die Sterilaufmachung ist Bestandteil des Telatrast Modul Systems, das durch mehrfach verpackte Aufmachungen sowie Aufkleber zur Zählkontrolle und Dokumentation die Sicherheit im OP unterstützt, zusätzlich sorgt die übersichtliche Anordnung der Tupfer in einer Schiebeschachtel mit Rasterunterteilung für leichtere Zählbarkeit und einfachere Handhabung.

Telasling®

Schlinggazetupfer aus Verbandmull EN 14079, 20 fädig, mit eingewebtem Telatrast Röntgenkontrastfaden; aus nur einem Mullstück gefertigt; unsteril in sterilisierbaren Papierbeuteln; die Sterilaufmachung ist Bestandteil des Telatrast Modul Sytems, das durch mehrfach verpackte Aufmachungen sowie Aufkleber zur Zählkontrolle und Dokumentation die Sicherheit im OP unterstützt.

Telasorb®

Vorgewaschene Bauchtücher zur Einmalverwendung, 20 fädig, mit eingenähtem Telatrast Röntgenkontrastchip und Schlaufe; unsteril zu 5 Stück gebündelt; die Sterilaufmachung ist Bestandteil des Telatrast Modul Systems, das durch mehrfach verpackte Aufmachungen sowie Aufkleber zur Zählkontrolle und Dokumentation die Sicherheit im OP unterstützt. Das Vorwaschen erhöht die Saugfähigkeit der Tücher; die angegebenen Maße sind die Formate vor dem Waschen.